Exella - ÄtztechnikHäufig gestellte Fragen - ÄtztechnikSite Map
Exella Ätztechnik - Teile für Augengläser, Einzelheiten für Modellbau, Kraftstoffzellen, Elektronik, Juwelerei, Platten; Blech, Bronze, Neusilber, Kupfer-Berilium, Aluminium, Stahl und rostfreies Stahl.

Exella Europe - Ätztechnik oder chemische PhotogravurFragen Ätztechnik (chemische Photogravur)Fragen
Das Ätzverfahren, oder chemische Photogravur, ist ein komplexes Herstellungssystem der kleinen und meistens komplizierten Stücke mit minimalen Größentoleranzen, System welches fähig ist vorteilhaft zu konkurrieren mit den traditionellen mechanischen Ätzungsysteme.
Einzelheiten für Eisenbahn und Automodellbau
Chemische Ätzung QualitätÄtztechnik - KontaktKontakt
Objekten moderner Art - ÄtztechnikVon einer antischen Prozedur abgeleitet, die biss zu unseren Tagen in der grafischen Arten noch verwendet wird, hat sich in den letzten Jahren, dank der besonderen Qualität und der konstanten Verbesserung der Projektierung- und Kontrollebedienungen, verbreitet, erhöhend somit den Wert der Fotoätzung; diesen Faktoren bedankt, gibt das System biss jetzt ungeahnte Lösungen.
Chemische Photogravur AnwendungenChemische PhotogravurInfo
Augengläser chemische Photogravur
Chemische Fotoätzung - Ätztechnik
verfügbare Materialien
digitale Projektierung Ätztechnik
Profil der Firm Exella
Contact Exella Europe